Ethno Health 18

Die Mitte stabilisieren - das Gesunde stärken

Befasst man sich mit den Heilungskonzepten Asiens so öffnet sich eine faszinierende Welt voller spannender Heilweisen und Heilungsriten dieser alten Kultur, die neue Sichtweisen eröffnet und neue Impulse für das persönliche Wohlbefinden ermöglicht. Den alten Mönchsärzten und Klosterlehrern ist es zu verdanken, dass in Asien Medizintraditionen aufrecht gehalten werden konnten, die noch heute heilende Rituale für Mensch und Natur praktizieren.

Dabei haben sie nur ein Ziel vor Augen: Einheit und Gesundheit von Körper, Geist und Seele. All ihre Wege zeigen auf und erleichtern das Streben zur Mitte, nach Ordnung und Gleichgewicht in Familie, Gesellschaft, Natur und Kosmos.

Asiatischen Medizinlehren - Medizin der Vergangenheit und Zukunft - ein Geschenk von Menschen für Menschen

Medicus2Die wertvollsten Bereicherungen des heutigen ganzheitlich geprägten Medizinverständnisses kommen ohne Frage aus den traditionellen fernöstlichen Heilsystemen insbesondere der TCM. Die Essenz der unterschiedlichen alten Weisheitslehren aus China ( Daoismus), Tibet( Buddhismus) und Indien (Veden) hat sehr effektive Heilsysteme hervorgebracht die zukünftig wieder einen stärkeren Einfluß auf die Weltgesundheit haben werden. Sie alle verbindet die Auffassung, daß ohne eine Rückbindung an seine spirituellen Wurzeln der Mensch keine wirkliche Heilung erfahren kann. Zahlreiche spannende Techniken zur Tiefenentspannung, Harmonisierung und Stärkung der Energiekreisläufe ebnen den Weg.

Der auf die äußere Welt focussiert Verstand darf zur Ruhe kommen und einer intuitiven von innen herausströmenden Wahrheit Platz machen. Neues Denken entsteht duch Hinschauen, Verstehen, Erkenntnis sammeln und Bewusstes Sein. Den begrenzten Blick erweitern schafft Weitsicht und Raum für Neues und eröffnet neue Wege...

Gespeist und beseelt mit dem aktuellen Gedankengut des Dalai Lama, aber auch das alten Weisheitslehren der Taoisten und Veden (Wohlwollen, edles Verhalten, Liebe und ein frohes Herz sind die beste Arznei)  gibt die Psychosomatik der asiatischen Lebenphilosophie auf frische und intelligente Art Lebenshilfe und zeigt dabei praktische Lösungswege  für das Erlangen und den Erhalt stabiler Gesundheit auf.Die Essenz der tibetischen, chinesischen und indischen Weisheitslehre liegt in einfach verständlichen Richtlinien, welche uns helfen das Leben mit uns selber, den Mitmenschen und der Natur in Harmonie zu leben. Sie erklärt uns, wie die Entwicklung des Geistes unsere Psyche formt und diese sich wiederum im Körper, den physiologischen Vorgängen im Körper und unserem Schicksal widerspiegelt.

Auf  frische Weise dürfen wir uns Rat und Hilfestellung geben lassen auf dem Weg zur Freiheit von Einschränkungen und Anhaftungen die uns krank machen.So erhalten wir die Möglichkeit mit neuer Kraft das zu verwirklichen was von Natur aus angelegt ist.

Ingfried HobertDr. med. Ingfried Hobert, An der Friedenseiche 5, D-31515 Steinhude am Meer

Arzt für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren, Umweltmedizin, Traditionelle Chinesische Medizin, tibetische Heilverfahren, Ethnomedizin

Tel. 05033 / 9503 0,  eMail: praxis@drhobert.de

Besuchen sie unsere neue Webseite: www.ethnomed-akademie.de